Digitales Kanban

Digitalisiertes Kanban mit der QuWiki-Methode

Kanban ist eine Methode zur Prozesssteuerung.
Der tatsächliche Verbrauch an Materialien vor Ort ermöglicht eine Reduktion der lokalen Bestände von Produkten in und nahe der Fertigung, die dort verbaut werden.

Ziel von Kanban ist es, die Wertschöpfungskette auf jeder Fertigungsstufe kostenoptimal und einfach zu steuern.

Durch das Verteilen der Pufferlager in der Fertigung entlang der Wertschöofungskette wird mit einfachen Mitteln der Information und mit kurzen Wegen des Transports eine smarte Lösung erreicht.

Kanban entstammt dem Japanischen. Dort heißt es so viel wie Beleg oder Karte. Kanban funktioniert nach dem Pull-Prinzip.

QuWiki ist eine digitale Version von Kanban. Karte stecken und der Impuls wird ausgelöst. Dieser wird zu einer Aktion und der gesamte Prozess bleibt visuell.

Verwendete Produkte

Jetzt direkt digitalisieren

Ihre Experten für Digitalisierungsprojekte stehen gerne mit Rat und Tat zur Seite bei Ihren Projekten.